Warum ist der Kauf eines Verlobungsrings der Job des Mannes? Ich würde einen für meinen Freund kaufen

Die Wahrheit ist, dass es beim Verloben nicht nur um den Ring geht, sondern um das Gefühl dahinter. Wenn Jungs Verlobungsringe erhalten würden, würden sie es vielleicht endlich verstehen. Tatsächlich würde ich mich freuen, derjenige zu sein, der vorschlägt.



Wir tauschen Eheringe aus. Was ist der Unterschied?

Es ist Tradition, dass Paare am Tag ihrer Hochzeit Eheringe austauschen. Warum also nicht auch Verlobungsringe austauschen? Es geht nicht nur um die Erfahrung der Frau - beide Menschen sind in der Beziehung.

Es macht die Dinge gleich.

Der Verlobungsprozess konzentriert sich auf den Mann und wie er seinen Partner mit dem Ring und dem großen Vorschlag verwöhnen muss. Was wäre, wenn wir das Spielfeld ausgleichen würden? etwas anderes machen ? Was wäre, wenn der Mann und seine Verlobte den Tag weniger um sie als um sie beide und ihre Zukunft drehen könnten? Sich gegenseitig Verlobungsringe zu geben, könnte ein Teil davon sein.

Ich möchte den Kerl verwöhnen.

Während ich mit einem schicken Ring und einem schönen Vorschlag verwöhnt werde, möchte ich im Gegenzug dasselbe für meinen Mann tun! Ich möchte ihm zeigen, wie sehr ich ihn liebe. Wir beginnen ein aufregendes Kapitel in unserem Leben. Jetzt ist es an der Zeit, die Liebe zu verbreiten, indem wir ihm einen Ring kaufen.



Er möchte vielleicht eigentlich keinen Ring ...

Einige Leute möchten vielleicht nicht einmal einen Verlobungsring, und das ist in Ordnung. Wenn mein Freund so dachte, würde ich vorschlagen, ihm etwas anderes zu kaufen, ein anderes Verlobungsgeschenk, das den Anlass kennzeichnet und sich auf unsere gemeinsame Zukunft konzentriert. In einem Verlobungsring geht es für mich darum, dass der Typ die Extrameile geht, um mir zu zeigen, wie sehr er mich liebt und will baue mit mir eine Zukunft. Das Geschenk, das ich ihm gebe, kann etwas sein, das all diese Dinge repräsentiert.

Es öffnet den Vorschlag.

Ich möchte vielleicht keinem Mann einen Vorschlag machen, weil ich immer noch das Gefühl habe, dass der Mann das tun soll, aber was ist, wenn sich das ändert? Wäre es nicht großartig, derjenige zu sein, der einen Verlobungsring für Ihren Partner kauft und dann die Frage stellt? Wer sagt, dass wir den Ringkauf nicht durchführen können, selbst wenn wir derjenige sind, dem dies vorgeschlagen wird? Ich denke, das ist so ein cooler Dreh.