Warum ist es so schwer, einen Guten von einem Bösen zu unterscheiden?

Du bist mit schlechten Käufen ausgegangen, weil du ursprünglich gedacht hast, dass sie nette Leute sind. Du hast nette Jungs übersehen, weil du ursprünglich gedacht hast, dass sie böse Jungs sind. Warum ist es so schwer, den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen?



Dein Herz und dein Gehirn erzählen dir widersprüchliche Dinge.

Manchmal kann Ihr Herz Ihnen etwas sagen, was Ihr Gehirn nicht kann. Manchmal ist es umgekehrt. Es ist schwer zu sagen, welche Orgel man hören soll, wenn keine von beiden eine 100% ige Erfolgsbilanz aufweist.

Sie haben geringe Erwartungen an Männer.

Wenn Sie sich zuvor nur mit bösen Jungs befasst haben, können Sie davon ausgehen, dass jeder Typ, den Sie in Zukunft treffen, genauso beschissen sein wird wie Ihre Exen. Du gibst einem Guten nicht die Chance, sich zu beweisen. Du steckst ihn in eine Kiste, ohne zu hoffen, rauszukommen.

Böse Jungs maskieren sich als gute Jungs.

Die meisten bösen Jungs werden nicht mit Beleidigungen und Respektlosigkeit aus dem Tor kommen. Sie werden sich wie einer der Guten verhalten, weil sie wissen, dass dies der einzige Weg ist, auf dem sie jemals gelegt werden. Sie werden erst dann ihr wahres Gesicht zeigen, wenn sie das bekommen, was sie von Ihnen wollen.



Sie folgen den gleichen Regeln.

Die meisten von uns Frauen können zustimmen, dass wir Gedankenspiele hassen, aber Männer haben das Memo nicht erhalten. Es ist schwer zu sagen, ob er ein guter oder ein schlechter Kerl ist, wenn alle die gleichen Schritte machen.

Deine Gefühle machen dich blind.

Wenn Sie sich bereits für ihn entschieden haben, können Sie die roten Fahnen nicht sehen. Sie werden davon ausgehen, dass er der Typ ist, den Sie sich in Ihrem Kopf ausgedacht haben. Keine andere Erklärung reicht aus.