Warum kluge Frauen es so schwer haben, Liebe zu finden

Wahre Liebe zu finden ist für die meisten Menschen eines der schwierigsten Dinge. Es ist eine Seltenheit der Welt, die nur wenige Glückliche wirklich erleben können. Aus irgendeinem Grund fällt es klugen Frauen oder Frauen mit einer intellektuelleren Einstellung zum Leben jedoch noch schwerer, jemanden zu finden, mit dem sie ihr Leben teilen können, als anderen. Warum ist das so?



Authentizität macht den Menschen Angst.

Kluge Frauen wissen, wer sie sind und werden niemals Kompromisse eingehen. Sie sind authentisch gegenüber ihren Kernen, weil sie ihre Stärken, Schwächen und das kennen, was sie tun müssen, um weiter an sich selbst zu arbeiten. Wenn eine unechte Person auf eine Frau trifft, die sich selbst so treu ist, kann es schwierig sein, mit ihr umzugehen.

Sie bleiben ihren Standards treu.

Die meisten Frauen haben eine allgemeine Vorstellung davon, wonach sie suchen in einem Partner. Einige von uns haben sogar kleine Checklisten. Aber oft, wenn die anfängliche Anziehungsphase einsetzt, fallen diese Maßstäbe angesichts rosafarbener Gläser und eines ernsthaft heißen Körpers weg. Kluge Frauen werden jedoch nicht vom Licht der Lust geblendet, und wenn eine Person ihre Erwartungen nicht erfüllt, bleibt sie wahrscheinlich nicht dabei.

Sie brauchen keinen Partner, auch wenn sie einen wollen.

Kluge Frauen mach alles für dich. Sie kümmern sich ohne Hilfe um Geschäft, Geld und Privatleben. Sie wissen, was es braucht, um im Leben erfolgreich zu sein, und sie wissen, dass ein Partner zu ihrem bereits reichen Leben beitragen muss. Sie brauchen dort niemanden aus einem anderen Grund als der Liebe, und das kann es sehr viel schwieriger machen, ihn zu finden.



Sie sind einfach zu beschäftigt.

Kluge Frauen sind in der Regel Alleskönner. Sie beschäftigen sich mit Arbeit, außerschulischen Aktivitäten und Hobbys, die sie alle leidenschaftlich lieben. Wenn eine Frau ein erfülltes Leben hat, ist es schwierig, Zeit zu finden, um nach Liebe zu suchen.

Sie denken zu viel und können nicht im Moment bleiben.

Es ist sowohl ein Segen als auch ein Fluch, kritisch denken zu können. Es gibt jedoch eine feine Grenze zwischen Überdenken und der Kenntnis aller Faktoren in einer bestimmten Situation. Kluge Frauen neigen dazu, überaktive Gedanken zu haben, was dazu führt, dass sie an die Zukunft denken, anstatt im Moment zu leben. Dies kann das Finden von Liebe behindern, da sie alle Perspektiven als zukünftige Potenziale betrachten und ehrlich gesagt, die meisten Menschen machen diesen Schnitt einfach nicht.