Warum du laut einem Kerl in die Freundeszone gebracht wurdest

Es gibt vielleicht keinen strittigeren Teil der modernen Datierung als die gefürchtete Freundeszone . Es gibt so viele Rätsel und Kontroversen, wenn es darum geht, wer, was, warum und wie in den permanenten platonischen Status verbannt wird. Ich behaupte nicht, alle Antworten zu haben, aber als Mann kann ich Ihnen mitteilen, warum einer von uns entschieden hat, dass Sie niemals unsere Freundin sein werden. Mach dir keine Sorgen, es ist nicht so schlimm wie du denkst.



Wir haben nur dieses Gefühl ...

Zugegeben, das ist kein Grund, aber Jungs neigen dazu, unserem Bauch zu vertrauen. Ähnlich wie Sie Damen fühlen wir es manchmal einfach nicht. Es gibt nicht immer eine Möglichkeit, es klar zu erklären, aber manchmal trifft man jemanden und fühlt nur eine freundschaftliche Stimmung mit ihm. Es ist nicht so, dass wir es versuchen schiebe dich in die Freundeszone präventiv spüren wir bei Ihnen keinen romantischen Funken. Davon abgesehen, wenn wir dich als Person mögen, dann geht es in die Freundeszone, in die du gehst.

Wir wollen keine Beziehung.

Ah, die berühmte Zeile: 'Du bist es nicht, ich bin es.' Es klingt wie eine schlechte Linie und ein Cop-out, aber manchmal ist es tatsächlich wahr. Einige Leute werden jemanden treffen, den sie wirklich mögen, aber im Moment keine Beziehung zu irgendjemandem suchen. Es gibt nichts, was Sie falsch gemacht haben, und in solchen Fällen die Freundeszone ist nicht unbedingt eine dauerhafte Entscheidung . Die meisten von uns erreichen jedoch einen bestimmten Punkt in ihrem Leben, wenn sich alle, die wir treffen, entweder in der Freundeszone oder in einem One-Night-Stand befinden, wenn sie kein Material für Freundinnen sind.

Wir sind uns nicht sicher, ob Sie uns mögen.

Während einige Leute voller Zuversicht sind und andere einfach nicht. Der letztere Typ kann dich in die Freundeszone bringen, einfach weil er nicht weiß, ob du ihn zurück magst. Es ist ein sicherer Ansatz, denn wenn wir dein Freund sind, können wir dich bei uns behalten. Auf diese Weise haben wir mehr Zeit, um herauszufinden, ob Sie uns vielleicht mögen. Deshalb ist es für Frauen keine so schlechte Idee mach den ersten Zug manchmal.



Wir sind im Moment ziemlich beschäftigt.

Leute wissen, dass das Eingehen einer Beziehung eine zeitliche Verpflichtung ist und manchmal sind wir nicht immer bereit, dieses Opfer zu bringen. Der Gedanke, in einer Beziehung zu sein, fühlt sich eher nach Verantwortung als nach Spaß an. Daher versuchen wir, Sie als Freund zu behalten, weil wir wissen, dass es nicht das ist, was wir wollen, eine Beziehung einzugehen. Auf der positiven Seite ist die Tür etwas angelehnt, um zu einem späteren Zeitpunkt aus der Freundeszone herauszukommen.

Wir fühlen uns unwürdig.

Wie ich bereits erwähnt habe, sind einige Leute in der Vertrauensabteilung niedrig. Wenn Sie ein ernsthafter Fang sind, hat ein Mann möglicherweise nicht das Gefühl, eine Chance zu haben. Stattdessen neigen wir dazu, Sie in die Freundeszone zu bringen, damit Sie im Laufe der Zeit die Möglichkeit haben, romantische Gefühle für uns zu entwickeln. Es ist ein bisschen hinterhältig, aber wenn wir jemanden mögen, der scheint weit außerhalb unserer Liga , Was können wir sonst noch tun?