Warum Sie Ihren Freund mit Vorteilen verlassen müssen

Theoretisch scheint es eine gute Idee zu sein, einen Freund zu haben, mit dem man eine ungezwungene NSA-Sache haben kann. Wenn Sie Single sind, ist dies eine großartige Möglichkeit, die Zeit totzuschlagen, die körperliche Aufmerksamkeit zu erlangen, die wir uns alle wünschen, und natürlich bringt es Sie dazu, sich zu legen. Auf dem Papier ist es ein perfekter Plan, aber in der realen Welt nicht so sehr. Einen Freund mit Vorteilen zu haben, sollte jeder einmal erleben, aber es sollte auch nicht zu lange dauern. Eine FWB ist die Pause, die Sie zwischen Beziehungen einlegen, und nichts weiter. Sie sollten sich also immer bewusst sein, dass die Zeit kommen wird, sie zu beenden.



Sie werden angehängt.

Selbst wenn Sie nicht emotional verbunden sind, ist es keine gute Sache, körperlich verbunden zu sein. Sobald Ihr Körper anfängt, sich nach ihm zu sehnen, müssen Sie sich trennen.

Sie hindern sich daran, andere Leute zu treffen.

Ein Freund, mit dem Sie gerade schlafen, sollte Ihre Zeit nicht in Anspruch nehmen. Sobald er dies tut, ist es Zeit zu erkennen, dass es zu weit gegangen ist.

Du willst nicht dasselbe.

Wenn einer von Ihnen hofft, diese Situation in etwas Reales zu verwandeln, und der andere nicht, dann huch. Wenn man es nicht sofort beendet, bittet man nur um eine Katastrophe.



Es wird kompliziert.

Etwas, das auf der NSA basiert, sollte nicht kompliziert sein. Es soll einfach, lustig und ohne Drama sein.

Sie streiten sich wie ein Paar.

Wenn Sie wie ein Paar streiten wollen, könnten Sie genauso gut in einer ernsthaften Beziehung sein.