Warum deine erste Liebe immer am meisten bedeutet

Ich habe mich zum ersten (und einzigen) Mal verliebt, als ich 18 war und gerade mit der Universität angefangen habe. Es war eine aufregende und etwas beängstigende Erfahrung, von der ich dachte, dass sie niemals enden würde. Aber natürlich war es so. Es ist eine unglückliche Realität, dass Liebe nicht ewig dauert. Aber versuchen Sie das jemandem zu erzählen, der zum ersten Mal verliebt ist. Egal wie viele Menschen wir lieben oder wie viele Daten wir haben, hier sind 9 Möglichkeiten, wie Ihre erste Liebe Sie immer beeinflussen wird.



Du lernst wer du bist.

Wir alle wachsen auf und haben eine bestimmte Vorstellung davon, wer wir sind, aber wenn jemand anderes dich liebt, siehst du dich selbst so, wie er es tut. Es ist etwas anderes, als ein Kompliment von einem Elternteil zu bekommen oder die Unterstützung Ihrer Freunde zu haben - Ihre erste Liebe schuldet Ihnen nichts. Sie müssen dich nicht lieben. Aber irgendwie tun sie es auf magische Weise. Wenn Sie mögen, als wen sie Sie sehen - als guten Freund, als talentierten Künstler, was auch immer es ist - dann können Sie das den Rest Ihres Lebens mit sich führen. Vielleicht sehen sie sogar etwas in dir, von dem du nie wusstest, dass es da ist, und dann hast du auch dann noch gewonnen, wenn die Beziehung endet.

Es beinhaltet viele Neuerungen.

Natürlich bedeutet Ihre erste Liebe vielleicht nicht, dass Sie zum ersten Mal Sex haben, aber das tut es oft. Aber Sex ist nicht der einzige, der zuerst involviert ist. Es gibt das erste Mal, dass Sie diese drei nicht ganz so kleinen Worte zu jemandem sagen, das erste Mal, wenn Sie seine Hand halten, das erste Mal, wenn Sie seine Freunde, ihre Familie treffen - wenn Sie erkennen, dass Sie ein Teil ihrer Welt sind und sie ' bist auch ein Teil von dir. Diese Dinge werden mit anderen Partnern passieren, aber es wird nicht so viel bedeuten wie beim ersten Mal, wenn alles brandneu ist.

Deine erste Liebe ist deine emotionalste Beziehung.

Dies ist umstritten, scheint aber im Allgemeinen wahr zu sein. Ich weiß, dass ich mit 18 wütend auf viele dumme Sachen geworden bin, weil ich 18 war und noch nie eine echte Beziehung hatte. Jeder Kampf oder jedes wichtige Gespräch, das Sie mit nachfolgenden Partnern führen, wird Sie an diese dummen Argumente erinnern, ob Sie dies möchten oder nicht. Sie werden vielleicht erstaunt sein, dass Sie genug gereift sind, um nicht mehr eifersüchtig zu werden, wenn es nichts gibt, auf das Sie eifersüchtig sein können. Oder Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie mit allen Personen, mit denen Sie sich verabreden, immer noch dasselbe Gespräch führen.



Deine erste Liebe zeigt dir, dass Liebe enden kann.

Das ist eine traurige Realität. Aber wenn Liebe genug wäre, würde sich niemand jemals trennen. Als ich aufgewachsen bin und 90er-Jahre-Teen-Shows gesehen habe (meine erste Liebe, wenn ich ehrlich bin), wusste ich, dass nicht jede Beziehung funktioniert. Aber ich war genug von einem hoffnungslosen Romantiker - oder nur ein lebenslanger Glaube an die Macht von Joey und Dawson -, um zu denken, dass es so bleibt, wenn man jemanden liebt.

Alle romantischen Gesten werden Sie für immer verfolgen.

Wie die meisten Mädchen habe ich eine heftige Starbucks-Sucht. Mein Ex kaufte mir einmal eine Tasse Kaffee, wo er nebenbei 'Du bist schön' schrieb. Ich glaube nicht, dass mir jemals wieder etwas so Entzückendes passieren wird, denn jetzt bin ich älter und weiser oder zumindest zynischer.