Du musst nicht perfekt sein, um bereit für die Liebe zu sein

Da gescheiterte Beziehungen eine Möglichkeit haben, auf unsere Fehler hinzuweisen und unsere Schwächen hervorzuheben, kann es verlockend sein anzunehmen, dass Single sein im Grunde nur ein Schicksal ist, das uns bis zu dem Moment „eines Tages“ zuteil wird, an dem wir perfekt genug sind, um geliebt zu werden. Nur dass die Dinge so nicht funktionieren überhaupt . Hier ist der Grund, warum Sie Liebe verdienen und trotz all Ihrer Unvollkommenheiten darauf vorbereitet sein können.



Im wahrsten Sinne des Wortes ist niemand perfekt.

Theoretisch könnten wir das verstehen, aber wirklich, es gibt keine einzige perfekte Person auf dem Planeten, so dass diese Art das gesamte Konzept der Notwendigkeit, es zu sein, verworfen. Sogar der Dalai Lama machte kürzlich Schlagzeilen, weil er einen schlechten Witz gemacht hatte.

Sie lernen Dinge in Beziehungen, die Sie sonst nicht lernen könnten.

Kurznachricht: Sie können keine perfekte Freundin sein, bis Sie wissen, was das bedeutet, dass Sie eine sind. Oder ein perfekter Liebhaber, bis Sie versuchen zu erkennen, was nicht funktioniert.

Dein Hund ist nicht perfekt und du liebst ihn wirklich.

In der Tat kann er ziemlich ungezogen sein. Der Punkt ist, dass wir keine Bedingungen für die Liebe zu anderen Menschen in unserer Umgebung festlegen, sodass dies auch nicht für gesunde romantische Beziehungen gilt.



Menschen, die denken, Sie sollten perfekt sein, sind nicht Ihre Leute.

Dem Thema „gesund“ folgend, sind diejenigen Menschen, die Perfektion fordern, offensichtlich selbst nicht perfekt und eindeutig nicht bereit für echte Liebe. Hör ihnen nicht zu.

Gut zu sein und perfekt zu sein sind anders.

Davon abgesehen sollten wir uns alle bemühen, die besten Menschen zu sein, die wir jeden Tag sein können, und am nächsten Tag noch besser zu werden. Diese Reise ist genug, wenn Sie dabei bleiben.