Sie brauchen keinen Mann, der Sie rettet - Sie können sich selbst retten

In einem veralteten Märchen oder einem überbewerteten Chick-Film könnte ein Mann es als seine Ehre oder Pflicht betrachten, eine Dame zu „retten“. Im wirklichen Leben ist es ein gigantischer Schmerz im Hintern, ein Mädchen retten zu müssen, besonders wenn es von ihr selbst ist. Sie sollten in erster Linie nicht vor Ihren eigenen Qualitäten sparen müssen, aber wenn Sie dies tun, sind Sie in der Lage, sich selbst zu retten, ohne einen Mann einzubeziehen.



Sie sind nur für sich selbst verantwortlich.

Ihre Glück und Zufriedenheit liegt in Ihrer Verantwortung, und das Erreichen dieser Ziele sollte niemals zum Problem eines anderen werden. Sie haben die Kontrolle über Ihr eigenes Leben und alles darin, einschließlich der Dinge, die Sie unglücklich machen. Die Macht, diese Dinge zu ändern, liegt nur bei Ihnen.

Wenn du erwartest, dass ein Kerl dich rettet, bist du ein Idiot.

Jemanden zu retten ist alles andere als schnell und schmerzlos. Es ist chaotisch, emotional anstrengend und hat keine Erfolgsgarantie. Es ist eine schreckliche Sache, einem ahnungslosen Mann diese Last aufzuerlegen. Es ist nicht die Aufgabe eines Mannes, dich zu retten, nur weil er ein Mann ist.

Du solltest ein sein Partner keine Belastung.

Eine Frau in Not zu sein, gibt Ihnen nicht das gleiche Ansehen in einer Beziehung. Wenn Ihre eigene Unsicherheit Ihr Leben bereits erschwert, wird dies auch sein Leben erschweren. Ihre Bedürftigkeit wird nicht auf magische Weise zu einem niedlichen Hobby, an dem er in seiner Freizeit arbeiten wird - es wird zu einer schweren Belastung, die ihn schließlich dazu bringen wird, sich über Sie zu ärgern.



Wenn Sie sparen müssen, sollten Sie keine Beziehung suchen.

Sie sollten eine glückliche und emotional stabile Person sein, bevor Sie sich mit jemand anderem beschäftigen. Wenn es Ihnen alleine gut geht, bringen Sie statt einer langen Liste von Problemen gute Dinge auf den Tisch.

Ein Mann ist eine Person, kein Stützbalken.

Sich gegenseitig zu unterstützen ist gesund, aber wenn Sie sich ständig auf einen Mann stützen und um Zustimmung oder Bestätigung bitten, wird das ganze Gewicht irgendwann zusammenbrechen. Der Versuch, eine selbstzerstörerische Person um ihrer selbst willen zu stützen, ist anstrengend und wird es Ihnen irgendwann vorenthalten.