Sie mögen jemanden, aber sie fühlen sich nicht gleich - was jetzt?

Es ist wirklich schwer, Gefühle für jemanden zu haben, dem es nicht so geht. Wenn Sie mutig genug waren, mit ihnen darüber zu sprechen, sollten Sie sich viel Ehre machen. Selbst die selbstbewusstesten Menschen haben es schwer, 'Ich mag dich' zu sagen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Antwort darauf aussehen wird. Hier sind Wege, um über die Ablehnung hinwegzukommen und vorwärts gehen.



Denk nicht zu viel darüber nach.

Je mehr Sie über den Moment nachdenken, in dem Sie Ihren Schwarm enthüllt haben, desto schlimmer wird es scheinen. Das 'Nein, danke' wird verstärkt und Sie werden sich fragen, ob sie sich leise über Sie lustig machen, weil Sie Ihre Gefühle eingestanden haben. Es besteht eine große Chance, dass alles in Ordnung war - Sie müssen es nur an sich vorbei bringen und aufhören zu überdenken. Und wenn Sie tatsächlich jemanden mögen, der die Kühnheit hat, sich über Ihre Offenheit lustig zu machen, wäre er sowieso ein mieser Partner gewesen.

Versuchen Sie, sich auf das Negative zu konzentrieren.

Seien Sie nicht zu negativ, da Ihr Schwarm wahrscheinlich immer noch ein guter Mensch ist, aber konzentrieren Sie sich vorerst auf die Gründe, warum Sie nicht kompatibel wären. Vielleicht machen sie oft schlechte Witze oder eignen sich nicht gut zum Zurückschreiben von SMS. Oder vielleicht scheinen sie einfach nicht in der Lage zu sein, eine dauerhafte Beziehung zu pflegen. Sicher, dein Schwarm endet, weil sie nicht auf dich stehen, aber da sie nicht auf dich stehen, bist du nicht kompatibel. Finden Sie die anderen Gründe warum.

Mach sie nicht zum Bösewicht.

Die Leute haben das Recht, dich nicht zu mögen. Das ist eine große Chance du musstest auch jemanden ablehnen einmal, und es ist nicht einfach. Wenn dein Schwarm nicht in dein Gesicht lachte, war es wahrscheinlich auch für sie schwer. Behandle sie wie eine Person. Verstehe, woher sie kommen und erkenne, dass es nicht das Ende der Welt ist.



Finde einen Lied, um deine Gefühle zu kanalisieren .

Es hat in der High School funktioniert, warum also nicht jetzt? Lassen Sie genügend Zeit, um sich aufzuregen. Sie haben einen legitimen Grund dafür - die Person, die Sie in Ihrem Kopf aufgebaut haben, geht es nicht so. Gönnen Sie sich ein Wochenende, um um den Schwarm zu trauern, Ihre Hymne zu finden und sie aus Ihrem System zu entfernen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie während dieser Zeit nicht kontaktieren, da dies die Situation auf keinen Fall verbessern kann.

Schreiben Sie ihnen einen Brief, aber zerreißen Sie ihn dann.

Es ist therapeutisch. Sagen Sie ihnen, warum Sie denken, dass sie falsch liegen und was sie verpassen. Dann werde es los. Dies ist eine gute Möglichkeit, sich daran zu erinnern, dass es im Meer viele Fische gibt.